Casual Homeoffice-Tipps für Damen

Gemütliche Looks fürs Homeoffice: Das sind die besten Outfits für Zuhause! Hier ein paar Tipps für deinen Homeoffice-Look:

Tipp 1: Was trage ich Obenrum? Tragt auch Obenrum ein Oberteil, das für spontane Videokonferenzen mit den Arbeitskollegen und mit dem Chef/ oder der Chefin, nicht nach Schlafanzug aussieht. Greift zu schönen Pullis, Blusen, Hemden und T-Shirts, die ihr auch im Büro tragen würdet.

Tipp 2: Routine! Kurz vor dem Konfi-Call direkt aus dem Bett vor den Laptop zu setzen, kann zwar klappen, ist aber auf Dauer absolut keine gute Lösung. Stellt euch den Wecker etwa 45 Minuten bis eine Stunde vorher und macht euch ungefähr so fertig, wie ihr es auch im normalen Alltag, vor der Corona-Pandemie gemacht hättet. Nehmt euch morgens die Zeit für euren Kaffee und euer Frühstück. Macht euch im Bad fertig. Vielleicht seit ihr vor der Arbeit sportlich fitter und wollt Yoga machen? Dann macht es auch unbedingt. Wichtig ist, dass ihr das Gefühl von einer festen Routine bekommt und beibehalten könnt. Das kann euch Sicherheit bieten und ihr fühlt euch automatisch besser.



Wir empfehlen: Kombiniere einen schönen bequemen Strickpullover mit der Jogger-Jeans Reflex Women von Reell.

Unser Tipp: Der Pullover fällt etwas kleiner aus, wir empfehlen eine Größe größer zu bestellen. Unser Model trägt Größe S/M und ist 1,70m groß. Die Jogger-Hose von Reell hat einen normalen Größenverlauf. 

Schau gerne immer wieder rein, wir zeigen dir hier wöchentliche neue Tipps und Looks.