Wir unterstützen das Projekt NJAGALA - Fashion made in Uganda

Geposted von Andreas Preissler am

NJAGALA: Unsere Vision ist der Aufbau eines Wirtschaftskreislaufes zwischen Uganda und Deutschland. Dabei sollen Designs wie Stiftemäppchen, Beutel und Taschen aus dem in Uganda einzigartigen, nachhaltigen Stoff Barkcloth gefertigt werden und anschließend in Deutschland verkauft werden. Die ugandischen Näherinnen erhalten eine faire Bezahlung und freie Gestaltungsmöglichkeiten bei der Herstellung der Designs.

Einige der Produkte sind bei uns im Unikat Store Karlsruhe erhältlich.


teile diesen Post



← Älterer Posts aktuelle Posts →