Kostenlos Bus und Bahn fahren an den Adventssamstagen

Kostenlos Bus und Bahn fahren an den Adventssamstagen

Dezember 12, 2019

Mit Bus und Bahn kann die Karlsruher Innenstadt an den Adventssamstagen mit Bus und Bahn  nicht nur klimaschonend und stressfrei, sondern auch kostenfrei erreicht werden!

Dank der Kooperation der Stadt Karlsruhe mit dem KVV ist der öffentliche Nahverkehr an den Adventssamstagen im Karlsruher Stadtgebiet (Wabe 100) kostenfrei nutzbar. Zusätzlich gilt diese Regelung für die Linien S1, S11 und S2 auf voller Streckenlänge, d.h. auch außerhalb des Stadtgebietes.

Bis bzw. ab der Stadtgrenze sind daher Tickets für die folgenden Linien zu lösen:

Bus 107: Ettlingen Hedwigshof (Wabe 230)

S3, S31, S32 (Bruchsal): Weingarten (Baden) Bahnhof (Wabe 236)

S4 (Eppingen/Heilbronn): Berghausen Hummelberg (Wabe 238)

S5, IRE 1 (Pforzheim): Berghausen Pfinzbrücke (Wabe 238)

S5, S51/S52 (Wörth): Maximiliansau Eisenbahnstr. (Wabe 540)

RE 6, RB 52 (Landau): Maximiliansau Eisenbahnstr. (Wabe 540)

S7, S8 (Rastatt): Forchheim (b. Ka) Bahnhof (Wabe 232)

S71, S81, RE 2 (Rastatt): Ettlingen West (Wabe 230)

RE 4, RB 2 (Mannheim): Friedrichstal (Baden) (Wabe 236)

Umsteigen und mit Bus und Bahn ins Zentrum

An insgesamt 15 Stellen bietet die Stadt Karlsruhe ganzjährig kostenfreie Park&Ride-Möglichkeiten. Von dort geht es in der Weihnachtszeit entspannt und kostenlos mit Bus und Bahn ins Zentrum. Unterstützt durch digitale Anzeigetafeln werden Sie zu geeigneten Umsteigemöglichkeiten geleitet.

Für die Adventssamstage werden die folgenden kostenfreien P&R-Plätze empfohlen:

P&R Messplatz (nur Advent)

Besucher, die Karlsruhe über die A 5, B 10 oder den Ostring anfahren, können den gezielt für die Weihnachtszeit eingerichteten und ausgeschilderten P&R Messplatz mit direkter Anbindung an die Haltestelle Tullastraße nutzen.

P&R Europahalle

Für Besucher, die Karlsruhe über die L 605 (Ettlingen/Albtal) erreichen oder bereits auf der Südtangente fahren, bietet sich der P&R-Platz an der Europahalle (Hermann-Veit-Straße) an. Hier wird das Stellplatzangebot vergrößert und die gebührenpflichtigen Stellplätze im Umfeld der Europahalle werden an den Adventssamstagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

P&R Bahnhof Mühlburg

Für Besucher, die Karlsruhe über die B 10 aus Richtung Westen (Pfalz) oder über die B 36 aus Richtung Norden (Bruchsal/Mannheim) erreichen, bietet der P&R-Platz am Bahnhof Mühlburg eine geeignete Umsteigestelle.

P&R Bahnhof Durlach und P&R dm Platz/Untermühlsiedlung

Besucher aus Richtung Osten (Pfinztal/Weingarten/Durlach) können direkt zum Bahnhof Durlach oder weiter über die Durlacher Allee zum neu erstellten P&R-Platz am dm Platz / Untermühlsiedlung fahren.

P&R Fächerbad/Am Sportplatz

Besucher aus Richtung Norden (Stutensee) können über die L 560 zum Fächerbad fahren und den P&R-Platz Am Sportpark nutzen.

Einen Überblick der Park&Ride-Plätze sowie zu den Haltestellen bietet Ihnen das Mobilitätsportal der Stadt Karlsruhe und der TechnologieRegion Karlsruhe.

Die Mobile-App KA mobil hilft Ihnen, Ihre Fahrt in die Innenstadt zu planen und zu optimieren.

(Bild: KME – Jürgen Rösner)

 




Vollständigen Artikel anzeigen

Nachhaltige Mode in den Geschäften der Karlsruher Innenstadt
Nachhaltige Mode in den Geschäften der Karlsruher Innenstadt

Oktober 19, 2020

Nie waren Nachhaltigkeit und bewusstes Einkaufen gefragter als aktuell. Auch viele Karlsruher Einzelhändler rücken beim Thema Mode die Nachhaltigkeit in den Fokus – allen voran das UNiKAT

Bewusst einkaufen – ein gefragtes Thema auch in der Modebranche...

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Notabag - Tasche und Rucksack in Einem
Die Notabag - Tasche und Rucksack in Einem

September 27, 2020

Mit nur einem Handgriff verwandelt sich die innovative Tragetasche in einen praktischen Rucksack. Nicht nur für Einkäufe, auch auf dem Weg zur Uni, zum Sport, Baden oder anderen Freizeitaktivitäten ist die Notabag der perfekte Begleiter.

Vollständigen Artikel anzeigen

Wir sind dabei: Leuchtende Einkaufsnacht & Eröffnung Marktplatz 2020
Wir sind dabei: Leuchtende Einkaufsnacht & Eröffnung Marktplatz 2020

September 24, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen